Spülkasten Rohr undicht – Was tun?

Spülkasten Rohr undicht – Was tun?

Wenn das Spülkasten Rohr undicht ist, kann dies zur Folge haben, das Tag für Tag mehrere Liter Wasser verloren gehen. Dadurch entstehen hohe finanzielle, unnötige Kosten, die durch das undichte Spülkasten Rohr verursacht werden. Dies ist natürlich sehr ärgerlich für Bewohner, die neben finanziellen Einbußen darüber hinaus auch mit Materialschäden durch das austretende Wasser rechnen können. Was gibt es also zu tun bei einem undichten Spülkasten Rohr? Diese und andere Fragen werden im folgenden Text beantwortet.

Undichte Stelle finden

Wenn Risse oder Löcher in der Spülkasten Dichtung der Toilette sind, kann Wasser austreten – manchmal sogar ganze Rinnsale. Dies gilt es schleunigst zu unterbinden, um Wasser- und Feuchtigkeitsschäden vorzubeugen. Auch unangenehmen Gerüchen, die durch die undichten Stellen austreten, wird so schnell der Garaus gemacht. In einem ersten Schritt ist es daher wichtig, herauszufinden, an welcher Stelle das Spülkasten Rohr undicht ist.

Grundsätzlich kann zum Einen die Abdichtung des Spülkastens der Toilette – also das eigentliche Gehäuse – undicht sein. Vor allem an den Schnittstellen der Einzelteile sowie am in die Toilette hineinführenden Übergang der Rohre treten vermehrt undichte Stellen auf. Wenn an dieser Stelle Flüssigkeit austritt, kann dies zu Feuchtigkeitsproblemen im Badezimmer führen. Des Weiteren kann es in diesem Fall auch Komplikationen beim Spülmechanismus an sich geben.

Eine weitere Ursache für eine undichte Stelle kann eine allgemeine Verkalkung sein, da viele Probleme der Dichtung auf Kalkansammlungen zurückzuführen sind. Diese sorgen für Unebenheiten im Gehäuse und im Spülrohr, wodurch Wasser ausdringen kann. Als Gegenmaßnahem sollte eine Entkalkung erfolgen und danach eine Ausbesserung der Spülkasten-Dichtungen.

Zwar sind undichte Stellen im Spülkasten Rohr nicht immer auf eine Verkalkung zurückzuführen, allerdings ist eine Reinigung des Spülkastens grundsätzlich sinnvoll, da der Spülkasten auf diese Weise für mehrere Jahre sauber bleibt und es zu keinen Komplikationen der genannten Art kommen kann.

Wo kann man eine Spülkasten Dichtung kaufen?

In den meisten Fällen sind die Dichtungsringe die Ursache für ein undichtes Spülkasten Rohr an der Toilette. Sie sind am anfälligsten für Verkalkungen und lassen sich darüber hinaus durch eine Reinigung bzw. Entkalkung auch nicht immer retten. Deswegen sollte man die kleinen Ringe von Zeit zu Zeit austauschen, um so die Dichtung des Spülkastens zu erneuern und vor austretendem Wasser zu schützen. Doch wo kann man nun eigentlich eine effektive und schützende Spülkasten Dichtung kaufen? In folgenden Geschäften und Online Shops ist dies möglich:

  • Baumärkte (OBI, Hornbach, BAUHAUS)
  • Warenhäuser
  • Elektro-Geschäfte
  • Online Versandhändler
  • Online Auktionshäuser

Zudem ist es möglich, in verschiedenen Online Shops von kleineren Heimwerkerzubehör-Anbietern Spülkasten Dichtungen zu finden. Oftmals werden hier sehr günstige Produkte angeboten. IN der Regel ist es auch immer sinnvoll sich vor Ort bspw. im Baumarkt von einem Experten beraten zu lassen, um so die passende Abdichtung für den Spülkasten zu finden und einen Fehlkauf zu vermeiden.

WC Spülrohr richtig abdichten: Anleitung

Das WC Spülrohr selber richtig abdichten, ist kein großes Hexenwerk und es ist in vielen Fällen nicht nötig, dafür sanitäre Handwerker zu beauftragen. Mit Hilfe einer guten Anleitung klappt dies nämlich auch in nur wenigen Schritten ganz alleine. Wie so oft bietet das Internet hierfür Abhilfe. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Anleitungen von Experten, die Schritt für Schritt erklären, was zu tun ist, wenn man das WC Spülrohr richtig abdichten möchte.

Bevor man mit der Arbeit am Spülrohr beginnt, ist es zunächst wichtig, den Wasserzulauf abzusperren. Danach sollte die Spülung betätigt werden, um den Spülkasten zu entleeren. So wird verhindert, dass während der Abdichtung Wasser austritt. Wenn die Dichtung am Abfluss oder Zulauf der Toilette undicht ist, muss zudem das gesamte WC demontiert werden. Weitere Anleitungsschritte finden sich in einschlägigen Heimwerker-Foren oder in Video-Tutorials rund um das Thema „WC Abdichtung“.

Spülrohrverbinder undicht – was tun?

Wenn der Spülrohrverbinder undicht ist, sollten einige Maßnahmen getroffen werden, um das Problem zu beheben. Hierzu gehört, den Spülrohrverbinder zu erneuern. Kaufen kann man das Produkt zum Beispiel bei Baumärkten und in deren Online Shops. Zunächst erfolgt eine Demontage des Spülkasten und des Spülkasten Rohrs sowie des Spülkastenverbinders.

Danach kann man die Einzelteile austauschen und somit die undichten Stellen beheben. Auch hierfür finden sich exakte Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Video-Tutorials oder in Heimwerker-Foren. Darüber hinaus kann man natürlich auch im Baumarkt selbst mit einem Fachmann sprechen und sich erklären lassen, wie ein Wechsel des Spülrohrverbinders genau vonstattengeht.